Neus Geschichten
Startseite / Mobil Sex Geschichten

Mobil Sex Geschichten

Jeder mannlich haben ein handy zumbeispiele sie sind in arbeitsplatz und wollen sex geschichten lesen. Mobil sex geschichten ist fur das hier lesen im buro oder strasse alle platz und gratis ohne gel.

Au_pair 6

Ohne Ende Sand und Büsche von Jacqueline_K Ich lief über die Straße, bzw. ich humpelte. Tränen füllten meine Augen, weil sie mich trotzdem, dass sie es wussten, verraten hatten. Nur mit Mühe war ich entwischt. Nette Herren in schwarzen Anzügen und der Butler mit der Limousine hatten schon vor der Tür gestanden, um mich aus dem Krankenhaus zu holen. Eine ... Mehr lesen »

Meine Nachbarin! (Teil 36) Marinna

Meine Nachbarin! (Teil 36) MarinnaSeid meiner Massage habe ich Marinna so gut wie nicht mehr gesehen .Sie ging mir fast nur noch aus dem Weg .Vor einigen Tagen sah ich sie mal als sie den Müll raus brachte Sie hatte ein weißes Kleid ohne Träger an .Eigentlich etwas viel zu kurz .Mann konnte aber den weißen String darunter erkennen als ... Mehr lesen »

Andrea

Eigentlich begann alles in der Umkleide des Sportstudios, in das Andrea schon seit Jahren ging. Eine junge Frau so um die 30, sie war ihr schön öfter aufgefallen, da sie die gleichen Stunden, wie Andrea besuchte, war gerade dabei sich nach dem Duschen anzuziehen. Es war der Slip, der Andrea faszinierte, er hatte einen kleinen Schlitz im Zwickel und so ... Mehr lesen »

Ficken in der Reithall

Wir zogen uns zu Ende an und verließen das Haus um zur Reithalle zu gehen. Wir gingen hinten rein um nicht zu stören und versteckten uns auf der Empore. So konnten Karin und Tim uns nicht sehen, wir sie aber schon. Tim sah wirklich gut aus. Groß, sportlich bis muskulös, blonde Haare und blaue, strahlende Augen. Er ritt im Kreis ... Mehr lesen »

Franka und ich

Dies ist eine wahre Geschichte, ich muss das wissen, denn es ist meine Geschichte.Ich hab die Namen geändert nenne darum meine damalige Freundin Franka.Erstmal etwas zu meiner Person: Mit 16 war mir klar, ich heirate Claudia Schiffer, als ich dann ins heiratsfähige Alter kam, lies diese sich allerdings von einen Magier verzaubern und war somit weg vom Markt. Darum fand ... Mehr lesen »

Urlaubserlebnis mit meiner Frau, 5. Abschnitt

Ich bedanke mich für die positiven Rückmeldungen und setze heute mit einem weiteren Abschnitt meines Erlebnisberichtes fort. Zu meinem Bericht möchte ich ergänzend anmerken, dass sich ich den Abend in unserer Villa noch sehr gut in Erinnerung habe und bis ins kleinste Detail wie in einem Film vor meinen Augen abläuft. Jedoch ist es um einiges schwieriger, unser Urlaubserlebnis in ... Mehr lesen »

Seitensprung übers Internet

Eine typische Woche endete für Sabine – es war bereits kurz vor 23 Uhr am Freitagabend, die Kinder waren im Bett und ihr Mann ebenfalls. Sie hatten eine Flasche Rotwein zusammen getrunken, ferngesehen nur wenig miteinander gesprochen – er war vor knapp einer Stunde schlafen gegangen und sie hatte sich eine weitere Flasche aufgemacht. Sie saß im Schneidersitz auf der ... Mehr lesen »

Tanja – Die Beichte einer Schlampe!

Dass ich eine solche Schlampe werden würde war nicht von Anfang abzusehen, komme ich doch aus sehr guten Verhältnissen wie es so schön heißt. Aber mal ganz von Anfang, ich heiße Tanja Müller bin Mitte fünfzig und schau auf ein langes und geiles Sexleben zurück, das noch lange nicht zu Ende ist da ich immer noch dauernd nur an Schwänze ... Mehr lesen »

Erlebnisse eines Reiseleiters 02

Erlebnisse eines Reiseleiters 02Geile Oma Ich hatte mich schon in jungen Jahren immer wieder in ältere oder ganz alte Weiber verguckt. Ja ich liebte es, solche erfahrene Frauen aufzureißen oder mich von diesen verführen zu lassen.Zu Beginn meiner Tätigkeit als Reiseleiter war ich knusprige dreißig Jahre alt und wollte etwas von der Welt sehen. Da bekam die Chance, als Jungreiseleiter ... Mehr lesen »

Erste Erfahrungen gesammelt…

…es war einmal bei einem Sommer-Zeltlager der Pfadfinder…Ich war mit einer Pfadfindergruppe in den Sommerferien zum Zelten. Dort fand ein Stammtreffen verschiedener Pfadfindergruppen statt. Das Alter der Teilnehmer war unterschiedlich, Mädchen und Jungs gemischt.An einem sonnigen Tag hatte ich einfach Lust die Natur zu erkunden. Ich ging allein durch den Wald, der Boden war mit Farngebüschen dicht zugewachsen. Ich lief ... Mehr lesen »