Neus Geschichten
Startseite / Schwule Geschichten / Mein erster Mal mit Mutter

Mein erster Mal mit Mutter




Schwester hatte was mit ihrer Freundin geplant, ich war 16,5j und wollte zu derExfreundin meiner 2,5 j Jüngeren Schester. Mutter den Fr schon 1 Jahr Witwe 42j und Schlank mit ca C Brüste .das sie rasiert war ,,wir machten FKK und zu Hause nackt fast immer.Mutter kam so sexy angezogen aus dem Schlafzimmer und Abend Brot und alles weg geräumt sagte sie das sie mich Mit nimmt zu der 41j .Sie strahlte und sagte das sie ein Dat hat,das 1 aber wo und mit wenn ,nur ihr Lächeln.So sauste sie mit ihren Trabi mit mir vom Hof.gutgelaunt setzte sie mich ab und 1 Kuss auf die Wange war sie weg.Ich den Schleichweg zu der ins Haus zu der 41j die ich schon einige male fickte.Aber die sagte kom in ihr Trabi und setzte mir vor dem Alten Schloss ab.Sie Sagte warte Rauch und in ca 20min.gehst du darein und da im Keller 10 Verliese.da 10 Stück und Überraschung. Sie war um das Haus und Parkte da ,sie da dachte ich. Ich dann rein Treppe der winkte sagte hier beim 1 Wort für alle Schluss und zeigte mir auffällig 5 Pfinger,ich nickte so in Verlies 5 Dunkel und ausziehen,dann tastete ich mich im stoch finster um den Vorhang,Hände suchend tippelte ich mich vor .Dann eine Hand und ein Busen in der lincken fest und harte Nippel so die nit mir weiter rein und schon lg die auf dem Rücken und ich auf mir.so mein Steifer ann einer nassen Möse und sie Zog mein hintern das reichte und war drin in einer Möse die sich schön anschmiegte dan ihre Beine die auf mein Hintern mich voll rein drückte in nun eng die Möse aber Schon die Hände und wir Küssten so intensiv.nun bis zum Gebärmutter Mund drin und sie stöhnte. Fing dann ann langsamm zu ficken und sie Klammerte und der 1 etwas doller tief in ihr rein und der Lustschrei.Das kann doch nicht ,so sagte ich Mutter und schon licht an ,Sie müssen das Verlies verlassen. Unsere Augen leuchteten uns an und so wir hoch .Sie nur Kleid und ich hose und Short so liefen wir zum Trabi Mutter gab mir ein dicken Kus und sag,ich fick heute Nacht mit mein sohn und der ein richtig grossen.Oh ist das geil.Träume werden real und sie Grif mein Schschwanz und sagte nein das ist real und kein Traum . Ich griff nun unter ihr kurzes Kleid und hatte ihre Blanke nasse Möse in der Hand.Ja greif zu die ist nur für dich so nass. Dann das ist ein Wunder 1 bis 10 und du kommst zu mir in die 5.Die sagte eins bis 10 und der zeigte 5.aber die hatte was mit 10. Nun habe ich dich und will dich und spüre wie du mich willst.so Sauste sie mit 100 und bremsen und auf den Hof Türen zu und Kaum im Haus die 2 m in ihr Schlafzimmer waren wir nackt und Mutter lag nackt vor mir mit Beine breit vor mir. das Licht an und sie drückte auf den Rekorder ich sah auf ihre Möse und musste sie schmecken lecken aber Mutter sagte. Komm fick mich dein herlichen Schwanz will ich spüren.so fürte sie und voll rein und Knutschten ich ihren linken Busen und ihre Beine und Arme un mich fickten wir nun richtig doll und voll rein.So ging mutter richtig ab und stöhnte und ihre lustschreihe ,trieben mich sie ichtig tief rein zu ficken und dann spürte ich ihre Wellen und Mösen muskeln und nun fickte ich sie richtig doll und immer klatschte ich vor ihr Gebährmutter Mund und sie schrie ihre Lust raus als ich Spürte ich komme da Klemte meine Eichel in ihrer Gebärmutter Mund drin und sie klemte mein Schwanz ein und nun ging sie ab wie eine V2und ihr und mein Körper das war wie Blitze und wir verschmolzen wir so aneinander gepresst und Mutter Ja nun mach und feuer dein Sperma auf meine Eizelle ja ja.und dann gab sie mein Schwanz frei und ich spührte mein Sperma in ihre Gebärmutter direkt rein schissen und sie bäumte sich auf und das 3 mal und sackte dann unter mir zusammen.Ich wuste sofort das sind 2 Jungen. Meine Mutter schwanger und ihre Augen leuchteten mich an ,sie war so glücklich und kam nun runter,ihre Beine presten mich immer noch rein,So war meine Eichel in ihrer Gebärmutter und Mutter rang um luft und ihre Sprache zu finden.wir küsten uns so intensiev und da ich in ihrer Gebärmutter war hielt ihr Orgasmus an,sie schwebte immer noch im 7 Himmel. dann als meine Eichel frei war fickten wir leicht weiter und Mutter stöhnte aber kam nun runter. Junge du hasst all meine Träume 1000% übertroffen, wie wange will ich dich schon spüren und nun machst du mich so glücklich. Lass uns ein Sekt trinken ,aber gieb mir erst den Schieber dein Sperma und mein Mösensaft auffangen und da lass mich trinken..So schob ich den Schieber unter ihten Hintern den sie anhob.ich hätte am liebsten sie weiter gefickt,aber Mutter sagte erst Sekt. So lutschte sie mein Schwanz aus und ich leckte ihre Möse dann aus. So in die Küche .Sektgläser und in ihr Spermamösen Saft Sie liesss es sich auf der Zunge zergehen und Schluckte .Ich lies den Schieber in Eiswürfelbehälter Auslaufen. So sass Mutter auf mein Schwanz und ich machte Sektflasche auf. eingehagt tranken wir ex aus und dann der Kuss. Mutter konnte es nicht fassen,sie wollte mit mir und hatte einfach ein Blinddate da geplant und ihr war egal wer sie Schwängert und dann spürte sie meine Hand und sie wusste sofort das ich das bin und so stürzte sie mit mir auf die Liege und das der gleich da richtig fast drin war. das ist ein Wunder. Ja ich habe die Pille schon 3 J abgesetzt und kein Sex.Ich traute mich nicht und du mit deiner Schwester jeden Tag und nun wo ist die denn heute. Ich denke Verlies 10. Nun mussten wir lachen und knutschten. Mutter sagte lass uns den Sekt mit in das Schlafzimmer nehmen sie Auf mir und Ich trug sie so ins Schlafzimmer Sie stellte Seckt Gläser und der Schieber fiel neben das Bett so Stürzte ich mit ihr in das Bett mein Schwanz immer noch in Ihr. So Robte ich mit ihr rüber und sie Machte nun Licht aus,ich will dich nur spüren und dann ihr Kuss.Der Trapi der 41 j fuhr auf dem Hof und hörten meine Schwester die wohl in Mein Zimmer aber dann er nicht hier und Mutter da stör ich nicht ,Scheisse lass uns fahren und wenn wir den finden dann hatt er uns 2 zu ficken. Die 2 sausten mit Trabi vom Hof . und Mutter ihr Lächeln war regelrecht zu spüren. Sie ritt mich nun und wir knutschten, dein grosser Schwanz du machst mich so geil. Sie flüsterte mir nun ihre Gefühle und sagte ist das Echo ich kann deine Gedanken und Gefühle sehen. Dann beim Knuschen spürten wir das und auch das erkennen unserer Erinnerungen.Mutters Gedanken als sie uns vor 5j mit Schwester erwischte waren die Gleichen. Ja du wolltest auch mit mir damals sofort wie ich auch waren ihre und meine gedanken. Mun knutschend ritt Mutter mit mir und tief drin so war ihr Orgasmus schnell da. Mutters Möse die Muskeln setzten ein und So berührte ich die Punkte die mir meine Tante mit 14j zeigte.das lies Mutter sofort hochschiessen und sie feuerte wieder voll auf mich runter und immer doller und so hatte sie meine Eichel wieder in ihrer Gebärmutter drin und nun wieder wie V2 sie klemmte mich ein und ich hob sie hoch drückte ihre Beine und die nun gespreitzt gerade war sie erstarrt in Ektase und ich spürte nur noch Blitze und die Glückshormone in jeder Zelle bei uns Beiden,dann das gefühl ich komme aber auch ich erstarrte in Ektase.So lagen wir übereinander und verschmolzen bebten wir ,nur unser Unterbewustsein bekam unser besten Sex mit den es überhaupt giebt. Stunden vergingen nur ihre Mösenmuskeln bewegten sich wohl.Wir kamen zu uns und hörten meine Schwester toben,wo steckt der nur und wo ist Mutter ,dann knallte die Haustür und Schloss zu. Ein Trabi und der weg.Wir hatten Luft angehalten, nun entspannten wir ,knutschten und dann ca 15min zischte es an ihrer Möse so flutschte ich aus ihrer Gebärmuter aber sie war in dem Moment wieder wie V2 und Wippte nun auf mir und ich vonn unten hielt voll gegen. So ritten oder wippten wir und Mein schwanz hin und her.das machte uns so geil und so steigerten wir das noch und fickten nun volles Rohr und das lies uns Schweben.Ihre wellen und Mösenmuskeln pumten so mein Schwanz und so kamen wir so gewaltig. Das wir nun unsere Gefühle gegenseitig fühlen erhöhte unsere Geilheit unso fühlte wie sie das spürt wenn mein Spema in sie Spritzt und sie das von mir. Daf führte dazu das wir so weiter fickten und das war nun nur noch Gefühle in unser Geilheit. Das war Sex pur und so gaben sich unsere Körper uns hin. Das ich da sehr lange brauchte bis ich wieder kam und ihr rein spritzte. Wir fickten noch eine Weile bis wir zu uns kamen. Knuschend kamen wir runter ,Mutter konnte es nicht fassen so ein Sex wie wir in haben das ist der Wahn Sinn.Du machst mich so glücklich. ja wir Hatten vom Seckt an ununterbrochen Sex und mutters Orgasmus ununterbrochen von 22.30 bis nun und dann jetzt aber hoch.es ist 17 Uhr und wir wollten heute brutzeln. Schieber nun unter mir und dann Mutter in 69 . dann duschen und kaum abgetrocknet.Klingelte es,Ich sagte das ist die Exlehrerin und sie erkennt genauso wie du nun all unsere Gefühle und Gedanken. So machte ich nackt auf umd sie beim reinkommen schon ihr Kleid über ihren Kopf und hnutschten uns Alle 3.Der Sekt war noch gut und so war Fleisch eingelegt und sie die Salate ich Nackt hinter dem Haus den Rost mit Gasbrenner und Tische und Bänke so war das Fleisch auf dem Rost und wir trancken Rotwein.Bier Schnaps und Sekt und wir 3 nackt. das die 41 mit Arzt und der Freundin auch meine Schwester nun sprachlos,aber die Exlehrerin sagte ihr du machst den Rost .So war Schwester mit Schürze die was an hatte.Sie kochte innerlich aber der Rost da hatte sie zu tun.Sie Trank dann ausversehen Bier das für das Fleisch aber sie trank Bier und nahm ein Schnaps.wir wusten das sie Galle hatte,die dachte 3er mit mir im Verlies 10 und nun Brutzeln nach 24h wo war der nur. Sie trank Schnaps und Bier und torkelte.Wie assen und Schwester war hin,So Trug ich sie in mein Zimmer ins Bett zug sie aus und Eimer und Handtücher. Wir Tranken Rotwein nur die 41j blieb Alkoholfrei.Ihr war das egal sie hatte den Arzt in beschlag und sein Steifen in der Hand. dann waren die 2 in der Laube und Mutter und Exlehrerin mit mir eine ihre Möse auf meim Mund und die andere ritt mich. Ja da ging es auf mir lesbisch ab, die knutschten streichelten sich und dann wechselten sie und Mutter da mein Schwanz und ex Lehrerin leckte Mutters Möse aus. Da hatte ich mutters Möse zum Lecken und Lehrerin ritt mich.Als wir fertig waren ,war die 41 J mit den Arzt weg und wir Räumten auf und nach 1 Flasche Sekt gingen wir 3 in mutters Schlafzimmer. Da mutters Freundin ja gleich beim Essen weg war,konnen Lehrerin ,Mutter mit mir zu dritt weiter ficken in Mutters Bett. Zu Mittag gebrutzelte Rester da war meiner Schwester noch so Schlecht und so nahm die 41j die kam sie mit nahm und da die was vor hatten war uns das egal. So fickten wir zu dritt in Mutters Bett bis So 11 Uhr .Ab Kaffee wieder bis Montag Früh. Mutter muste Arbeiten und als Schwester kam war ich mit der Exlehrerin in der Laube und fickte sie gerade,da verschwand Schwester gleich wieder.Abends war ich mit Mutter allein. Mutter sagte heute muss ich schlafen. So ging in mein Zimmer,schaute ob es irgend was neues von der nun fast 18j gab die verschollen . Die hatte ich 2,5 J intensiv geheilt und die liebte ich,sie hatte nur wegen meiner Schwester die Lehre bei Dresden begonnen und ist da nie angekommen. Dann kam meine Schwester und da hatte ich nur ruhe wenn ich sie richtig durchficke,Sie wuste nichts von mit Mutter .Aber alls ich sie in Rachen besamt und dann ihre Möse richtig durch gefickte und rein spritzte war sie schon wieder duschen und weg.Ich sas in der Küche und Mutter kam etwas geschlafen war sie nun wieder geil .Ein Glas Rortwein und wir fickten schon wieder bis sie auf mir Einschlief. So sah ich Schwester 14 Tage nicht.Ich fickte mit Mutter am We Dreier mit der Exlehrerin.Nach den 14 Tagen hatte uns der Alttag wieder .Da ging es wieder mit Misshandelten Mädchen weiter,100 aus Russland und 200 aus Schweden und 50 von nähe Berlin Wanglitz ein Bunker. da Spielten die 150 aus der BRD noch dazu keine rolle mehr. Die von der Stasi gedeckten Kinder Händler waren so schlimm missbraucht,1 bis 11j die Mädchen, das war so grausam. Da waren wir froh das überhaupt endlich duchschliefen und die über 1 Tag nur geschlafen hatten unser Vertrauen dann angenommen,das war für uns eine Erleichterung und das erste ml ein Lächeln sehen.so hatten wir mit all unser Erfahrung es mal wieder geschaft,nun das seelische Leid und die Vernarbten Mösen zu heilen wenn deren Schmerz nach lässt das war mit jeden Tag besser. Wir waren froh das noch 150 der Kleinschwänzigen Neger unter 18j da wahren. Ich mit mein nun schon 25 6 Schwanz konnte nur die 5 11j heilen. Deren Mösen waren recht ausgeleiert und gross genug mein Schwanz nach Spülen und einölen mit Mein Schwanz mit Heilenden Sperma zu heilen.drin sie so mal leicht hin und her das Sperma benetzen. Das linderte auch deren Sextrieb und die waren so sehr bald im Leid und seelisch halbwegs drauf.Kamen dann mit den Slips mit Spermamösensaft Dildo Umlauf Pumpen gut zurecht.So konnte ich mit Exlehrerin nach Afrika das erste Mal fliegen und mich da um die Kinderheil Stationen kümmern.Dank der 2 Brüder aus Schweden flogen die Russen die Klinikcontainer da ein und ich muste Autokran fahren die Setzen.Das 1 Mal so ein Autokran gesehen und gleich fahren und 25t Vom Flugzeug weg auf laden.Da hatte die Exlehrerin mehr Angst als ich aber es klappte prima. Nur dann die nähe Wasserstellen Setzen ja dank Handhölzer blieb der Kran Abstützung stehen.Die Neger weiber freuten sich aber als die mein Steifen sahen waren die abgehauen, ja die kannten nur die Kleinen Negerschwänze und die 15 3 schon die grösten, ich bekam bei den so geil aussehenden Mädchen und Jungen Frauen ein 25 6 Steifen. Ich hatte meine schone schlanke 162 grosse Exlehrerin mit und als wir 2 dann fickten waren die alle um uns und freuten sich. Aber da lies ich nichts zu wollte die nicht weh tun oder aufreissen.Sie streichelten leckten uns.Das Schluckten die ersten mein Sperma und als wir schliefen . Da drückte sich eine nasse Möse von einer ca 16j Negerin auf mein Steifen.Die schrie und zum glück wurde die dann geil und ritt auf mein Schwanz.Die mit ihren Speeren gaben so ruhe und tanzten.So wurden das 7 Junge Frauen ,die mit Speeren zwangen mich auf rücken liegen bleiben und dann waren es noch welche so 10 bildhübsche junge so geil aus sehende junge Negerinnen von 13 bis 16 j und dann übersetzte der Das deine Frauen,Der Häuptling gab mir ein Umhang un Dukoment. Der Lehrerin auch weil sie den Häuptling so geil befriedigte. Wir waren Diplomaten und ich sein Stelvertreter. Ja was nun. Das das der Lehrerin da auch noch gefiel ,sie Blieb da und als Blonde Frau mit Goldketten behangen und um ihr nur Gold. Die trugen sie wie eine Fürstin. Die leckten ihre Möse sobald die richtig nass war und ihre Pisse soffen die so gierig.Nur gut das ich das Handy hatte und so über Netz am Flugplatz die Ministerin erreichte in Berlin.Die regelte das und ich reiste nach 6 Wochen mit 10 Negerfrauen und 150 Negermädchen da aus Afrika mit Russenflieger flogen wir nach Rostock und dann mit Bussen nach Boltenhagen. Das meine Mutter nun den einen Arzt und Schwester mit mein Kumpel fickte,da fiel mir ein Stein vom Herz und Mutter auch. Sie hatte den Arzt der die 3 Kinder von ihr anerkannte.sie Schwanger mit 2 Jungen und 1 Mädchen.Die 150 Mädchen hatten da 150 Neger die keine wegen ihren kleinen Schwänzen wollte.Den Mädchen waren die ausgehungerten Neger recht.So hatte ich 10 bildhübsche Negerinnen und mit den ficken war toll. Die waren alle für eine und so waren die 9 uns am verwöhnen,und die ich fickte da waren die sich einig,so wie ich wollte, war immer eine bereit. Ich brachte denen es bei und die gaben sich voll hin.So schafte ich das mit Gedanken gefühl und Erinnerungs Übertragung.So war die verständigung 100% ohne was zu sagenund das der Sex so herrlich wurde mit den 10 nun war. Alle 10 nach und nach Schwanger und alle 1 Jungen und 1 Mädchen.Die nun mit Diplomaten Orden um Hals da traute sich keiner ohne mich zu fragen in ihre Nähe und durch die Gedankenübertragung brauchten die kein Deutsch und ich ihre Sprache lernen.Aber sie lernten Deutsch und ich unterrichtete sie in Schulischen Sachen.Es war nun durch ihre Mösen hervorgerufen zu einer Vergrösserung meines Schwanzes gekommen und mit 29 6,8 War es am Örtlichen FKK zu ein vorfall gekommen ein son Zuckerbläser und dann noch seine Berliner Schnautze,der da dachte Fotos von mir und von meinen Frauen zu machen . Ein Leberharken von mir und meine 10 Frauen packten den unter Steinen ein.Seine Nase war noch frei und seine tolle Kamera schlugen die Frauen kurz und klein. so hatte die Polizei den mit Handschellen und par in seine Schnautze als der rum Maulen wollte schnell in Knast entsorgt. So hatten wir Ruhe und keiner belästigte uns.
Nur die Bäuerinnen da mit denen ich schon oft fickte,da zeigten die 10 Negerinnen das sie meine Frauen waren und wie schnell die 2die mit mir ficken wollten im Sand geknebelt waren.
Das war nun der Nachteil . Aber in der Nacht sagte ich ihr Schlaft und so fickte ich die Bäuerinnen bei den auf den Bauernhof.Ja so war das Leben als Diplomat Herrlich hatte aber auch einige Nachteile. Das die Schönen Sommertage nun nach 3 Wochen vorbei waren.dann die Anrufe aus Afrika über Berlin. Wie erfüllen wir Die zusagen der DDR die mit der Anerkenung die DDR Regierung Afrika gab. Ein Runder Tisch in Boltenhagen .Die 2 Brüder aus Schweden,3 der Regierung , 5 aus Afrika und der Pole. Die ersten 2 aus der Regierung nur die hatten das sagen aber dann kam der Boss und mit dem unterhielt ich mich 1 h unter 4 Augen. so flogen die 2 raus und in 6 h war alles unterzeichnet. Nun hatte ich freie Hand und mit den 2 Schweden und den Polen begann die Hilfe für Afrika.Das kostete der DDR kein Pfennig.Neue LKWlangzüge bis 45m und 60 T sogar 200 t Die Lieferung von schon fertigen Bohrtürmen.zur Wasser erschliessung,Finn Hauser Erzgewinnungs Technik Betonteile aus Polen alles ging 2 Tage später auf die ersten Schiffe . Nahrung und Samen aus dem Urwald. So begann das Geschäft das uns so Reich machte und auch Afrika das Leben und reich Machte.Afrika bezahlte mit Erz und der Abfall Reines Gold.Da Bekamen wir Alles und Lieferten das was Afrika brauchte. Nur die Besc***derung war DDR und DDR hatte das zugesagt und nur DDR durfte.
Der Grosse Westen und ihre Banken.Ja die Schulden der Banken in der BRD und im ganzen Westen.Da bürgte ich mit Gold und das wurde mein Geschäft des Lebens. Aber das Habe ich hier schon Alles geschrieben.So wurde ich aus dem Sohn einer Armen Bodenreform Bauerfamielie zu dem reichsten Mann der Erde und ich redete nie über Geld,Luxus war mir nichts Wert. Ich half jeden den ich vertraute und hatte Führend 10000000 Missbrauchte Mädchen geheilt. Das Sexleben bereichert und den freien sex Umgang ermöglicht.Die Huren entlarft die Männer hintergangen und denen 10 oder Kinder unterjubelten.Diese Huren die dachten sie können ihre Männer kein Sex geben und mit 20 Pennern Sexorgien mit allen was da ging perverser ging es nicht. usw. Die Vergewaltiger von Kindern die entsorgte ich Reiche Verbrecher mussten den Armen ihr Reichtum geben. Regierende in Knast gebracht
Freunde Vertrauen Kameradschaft Freundschaft Frieden .Nahrung die alle billig gesund versorgte.Die Gesetze Inzest und Inzucht wiederlegt da Liebe nie strafbar ist.Es war soviel was ich allen die in not denn half. USW

Über admin

Heissesexgeschichten.com admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*